StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin


Teilen | 
 

 Storyline

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
..:: Spielleitung ::..
avatar
« Admin



Stell dir vor, du wärst in einem Wald aufgewachsen.
Deine Familie und alle, die dir lieb sind, wären bei dir. Das Territorium ein endloser Wald durch dessen Unterholz du streifst. Wilde Kaninchen und Rehe, die du jagst und von dessen Fleisch du dich ernährst.

"Eine wunderbare Vorstellung, nicht?"

sagte ein Ältester zu einem Jungwolf, der gespannt auf dessen Geschichte lauschte. Die Augen des älteren Wolfes leuchteten in wagen Erinnerungen. Er kannte noch die endlosen Wälder, wusste wie das frische Gras roch. Der jüngere Wolf vor ihm, hatte von alledem keine Ahnung. Er war in Gefangenschaft geboren.

"Wo ist dieser Ort?"

fragte der Jungwolf und betrachtete den Älteren mit fragenden Augen. Er kannte nichts Anderes, als die Gitter, die ihn von den Zweibeinern trennten und den harten Steinboden auf dem er lag. Er kannte nur die sechs anderen Wölfe. Sie sollten ein Rudel darstellen, etwas, was der junge Wolf nicht kannte. Es gab keinen wirklichen Platz um sich aus dem Weg zu gehen, weswegen es oft zu Rangeleien kam.
Der Ältere gab ihm darauf keine Antwort, sondern senkte nur den Kopf.

Viele Monde vergingen. Der Jungwolf war zu einem stattlichen Rüden herangewachsen. Sein alter Freund war vor drei Monden verstorben, er trauerte immer noch um ihn. Er würde niemals die Geschichten vergessen, die er ihm erzählt hatte. Von der Freiheit... von der Wildnis.
In der Nacht wurde jeder Wolf in einen Käfig gesperrt. Der junge Wolf nutzte diese Gelegenheit um sich auszuruhen, ohne befürchten zu müssen, im Schlaf angegriffen zu werden. Doch diese Nacht kam es nicht zur Ruhe. Zweibeiner strichen vor seinem Käfig herum. Hoben die Käfigen seiner "Mitwölfe" hoch und brachten sie weg. Nervös betrachtete er das Schauspiel, bis auch die Erde seines Käfigs erbebte und es um ihn vollkommen Dunkel wurde.

Dem jungen Wolf kam es wie eine Ewigkeit vor, die er in völliger Dunkelheit verbrachte.
Leise hörte er das Wimmern der Anderen.
"Wo bringen sie uns bloß hin...?"
Nach oben Nach unten
 

Storyline

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Chaser :: « Rollenspiel :: « Geschichten der Wälder-